Brotauflauf

ANZEIGE
Grasegger. Ihr Haus für Tradition und Gegenwart. Garmisch-Partenkirchen

Zutaten:

150 g Rosinen, 5 cl Cognac oder Orangensaft, ca. 250 g Dinkelbrot, in feine Scheiben geschnitten, 3 EL weiche Butter, 6 Eier, 125 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 200 ml Rahm, 400 ml Milch, 2 EL Roh-Rohrzucker

Zubereitung:

Die Rosinen mit Cognac oder Orangensaft marinieren, zugedeckt 1–2 Stunden quellen lassen. Den Backofen auf 170 Grad vorheizen. Die Brotscheiben mit Butter bestreichen, evtl. halbieren. Eier, Zucker, Vanillezucker, Rahm und Milch verrühren. Brotschreiben mit den Rosinen in eine ausgebutterte Form schichten. Eierguss darüber gießen, 5 bis 10 Minuten stehen lassen, anschließend mit Roh-Rohrzucker bestreuen und 40 bis 55 Minuten in der unteren Hälfte des Ofens backen. Der Auflauf schmeckt warm, lauwarm oder kalt.

Kategorie Gastlichkeit & Rezepte

Die gebürtige Münchnerin, Mutter dreier Söhne und promovierte Kunsthistorikerin ist ALPS-Mitstreiterin der ersten Stunde und an Vielseitigkeit kaum zu überbieten: Ob Gastlichkeit oder Reise, Porträt oder das „Ausgraben“ eines Mythos wie den Dolomytos-Wein in Südtirol (#7) oder den symbolträchtigen Triglav in Slowenien (#9) – Claudia Teibler verdanken wir einige der journalistischen Höhepunkte in ALPS.