Craft Beer – Feinheitsgebot

Craft Beer

Anders als Mainstream-Biere der großen Konzerne ist Craft Beer ein handwerklich gebrautes Bier, das in kleinen Mengen auf traditionelle Weise abgefüllt wird: etwa das Alms von Höss. Gebraut wird in einer ehemaligen Seilbahnstation auf rund 1000 Metern Höhe – mithin der wohl höchste und außergewöhnlichste Brauort für deutsches Bier. Eine Etage tiefer gelegen produziert Bürgerbräu in Bad Reichenhall mit Alpenstoff sein „Bier der Berge“. Zwei österreichische Bierenthusiasten widmen sich dem Tiroler Hausbier. Da’hoam ist ein süffiges helles Bier, hergestellt mit – Gott erhalt’s – deutschem Aromahopfen und Malz. Und auch das Liechtensteiner Brauhaus hat gleich vier verschiedene Craft Beer-Sorten im Angebot. Darunter das Alpen Pale Ale mit aromatischem Cascade-Hopfen, eine der beliebtesten Sorten in der Mikrobrauer-Szene. Die amerikanische Hopfensorte hat ein sehr ausgeprägtes, blumiges und würziges Aroma.

Huara söffig!

Wo
 

www.alms-beer.com / Höss Brau- und Vertriebs GmbH & Co. KG / Immenstadt im Allgäu
www.alpenstoff.de / Bürgerbräu Bad Reichenhall / Bad Reichenhall
www.brauhaus.li / Liechtensteiner Brauhaus AG / Schaan in Liechtenstein
www.craftcountry.beer / CraftCountry Brewery / Hall in Tirol