Cityguide – Das ist vergnüglich in Vaduz

Cityguide – Das ist vergnüglich in Vaduz

Moderne und zeitgenössische Kunst Die Sammlung des Kunstmuseum Liechtenstein, zugleich staatliche Kunstsammlung des Fürstentums Liechtenstein, erhält ihr Profil besonders durch dreidimensionale Kunstwerke © Foto: Ruedi Walti, Basel (Schweiz) - Kunstmuseum Liechtenstein

ANZEIGE
Grasegger. Ihr Haus für Tradition und Gegenwart. Garmisch-Partenkirchen

36 Stunden gehen schnell vorbei? Stimmt. Aber mit diesen Tipps bleibt das Wochenende in der Hauptstadt von Liechtenstein unvergesslich

Kunstmuseum

In der zart reflektierenden Fassade des schwarzen Kubus spiegelt sich die Innenstadt von Vaduz. Denn das Kunstmuseum Liechtenstein liegt mitten im Zentrum. In dem 2000 eröffneten Bau wird moderne und zeitgenössische Kunst gezeigt. Und Kenner verraten, die Sushi-Kreationen im Museumscafé seien ebenfalls Kunstwerke.

Städtle 32, T. 004/23/232 03 00, www.kunstmuseum.li

Cafe Njord

Dass der heimelige Pausenfüller zum zentralen Treffpunkt am Mühlholzmarkt geworden ist, hat gute Gründe: leckerer Kaffee und schokoladige Köstlichkeiten. Ideal, um einen Einkaufsbummel gemütlich abzuschließen. Das gleichnamige Restaurant hat kreative Gerichte mit nordischem Twist im Angebot.

Landstraße 117, T. 004/23/232/20 02, www.njord.li

Cityguide – Das ist vergnüglich in Vaduz

Herzog Loibner

Adi Stiegler, ein nur für das Haus wirkender Goldschmied, geht auf individuelle Kundenwünsche ein und verarbeitet Edelsteine, Perlen und Edelmetalle zu einzigartigen Stücken. Der Uhrmacher Antonio Tescari stellt sicher, dass die filigranen Rädchen perfekt ineinander greifen.

Cityguide – Das ist vergnüglich in Vaduz

Aeulestraße 20, T. 004 23.230.30 00, www.herzogloibner.com

Torkel

Cityguide – Das ist vergnüglich in Vaduz

In dem nördlich von Vaduz in einen Weinberg eingebetteten Restaurant pflegt der talentierte Ivo Berger die flüchtige Kunst des Kochens. Zwischen Trauben und bunt gemischtem Publikum kann man wunderbar den Tag ausklingen lassen und den Abend beginnen – und schlemmen: Das Torkel wurde mit 16 Gault-Millau-Punkten ausgezeichnet.

Hintergass 9, T. 004/23/232 44 10, www.torkel.li

Zwei Bar & Lounge

Cityguide – Das ist vergnüglich in Vaduz

Vor 13 Jahren eröffnet, ist der In-Spot längst zum Klassiker avanciert, mit DJs an den Wochenenden und der einzigen Outdoor-Bar der Stadt auf der oberen Ebene. Mit dem Kunstmuseum direkt nebenan der perfekte Ort, um die gesammelten Eindrücke bei einem Drink Revue passieren zu lassen.

Aeulestraße 45, T. 00 41/79/625 36 00, www.zwei.li

Esquire Bar

Dieser Tresen würde auch in Metropolen wie Paris, Berlin oder London reüssieren. Doch er steht im Herzen von Vaduz. Dort treffen ein urbanes Ambiente und raffinierte Rezeptideen von Küchenchef Alexander Krebs auf eine große Weinauswahl, Cocktail-Klassiker und kreative Getränke-Mischungen.

Aeulestraße 51, T. 004/23/232 95 95, www.esquire.li

Cityguide – Das ist vergnüglich in Vaduz

Hotel Gorfion

Zehn Minuten vom Zentrum entfernt liegt das Familienhotel Gorfion. Dank der liebevoll renovierten Kinderwelten, großzügigen Zimmern, dem modernen Wellnessbereich und einer kreativen Küche, ist das Viersternehaus eine bewährte Anlaufstelle für große und kleine Genießer.
Cityguide – Das ist vergnüglich in Vaduz

Stubistrasse 8, Malbun, T. 004/23/265/9000, www.gorfion.li

Hoi Laden

Cityguide – Das ist vergnüglich in Vaduz

Die Souvenir-Boutique führt Geschenke, Andenken und Accessoires mit Bezug zu Liechtenstein oder der Alpen-Region – modern interpretiert und jenseits von Alphorn-Klischees. Die Inhaber begleiten die Produkte von der Idee bis zum Verkauf und wissen über Herstellung und Materialien Bescheid.

Städtle 35, T. 004/23/230 39 39, www.hoi-laden.li

© Fotos: Barbara_Buehler – Kunstmuseum Liechtenstein, P. Widmann, Yannick Zurflüh Photography, Albert Mennel, Roland Korner / Close Up AG 9495 Triesen (2), www.fotobuechel.li, jens@jensweber.at